Star brite® Tropische Teakholz Versiegeler - Natural Light

Verhindert, dass das Teakholz schwarz wird und bietet dem Holz einen dauerhaften Schutz gegen starke Sonne.

29,95 €
63,32 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • sofort ONLINE verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland)
Dose
Beschreibung

Der Star brite® Tropischer Teakholz Versigeler ist einen Schutzmittel.

Verhindert das schnelle Verwittern und Altern von Teakholz und bietet zusätzlich einen langanhaltenden Schutz vor der Ansammlung neuer Schmutzpartikel. Das Produkt macht das Holz wasserdicht, aber lässt es nach der Behandlung weiter atmen und verhindern dadurch, dass es schwarz wird.
Die Oberfläche wird nicht glatt, und das Schutzmittel greift die Kittverbindungen nicht an. Sie können das Produkt auch bei anderen Hartholzsorten verwenden.
Gebrauchsanleitung für Tropical Teak Oil Sealer NATURAL LIGHT von Starbrite:
Zuerst die Oberfläche mit dem Starbrite Teak Reiniger und Wiederhersteller sauber machen.
Das Produkt vor der Verwendung gründlich umrühren. (Das Teakholz sollte bei Anwendung des Produkt völlig trocken sein)
Tragen Sie das Produkt mit kurzen, gleichmäßige Pinselstrichen in Richtung der Holzmaserung auf.
Stoppen Sie den Auftrag immer an natürlichen Unterbrechungspunkten wie z.B. Fugen. Sie können die Unebenheiten oder nicht deckende Stellen durch Reiben mit einem trockenen Tuch in Richtung der Holzmaserung vor der Trocknung korrigieren
Achtung! Sie müssen die Tropfen oder verschüttetes Material sofort entfernen! Die Fläche ist innerhalb von 10 Minuten lufttrocken und fühlt sich danach noch etwas klebrig an. Das ist normal und wird bei trockenem und sonnigem Wetter schnell komplett einziehen.

Sicherheitsdatenblatt

  • Inhalt:
    0,47 l
  • Signalwort:
    Gefahr
  • H226 :
    Flüssigkeit und Dampf entzündbar
  • H317:
    Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H340:
    Kann genetische Defekte verursachen (Expositionsweg angeben, sofern schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
  • H350:
    Kann Krebs erzeugen (Expositionsweg angeben, sofern schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
  • H360:
    Kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen (sofern bekannt, konkrete Wirkung angeben) (Expositionsweg angeben, sofern schlüssig belegt ist, dass die Gefährdung bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
  • H372:
    Schädigt die Organe bei längerer oder wiederholter Exposition.
  • H410:
    Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung
  • P201:
    Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • P202:
    Vor Gebrauch alle Sicherheitshinweise lesen und verstehen.
  • P210:
    Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P240:
    Behälter und zu befüllende Anlage erden.
  • P241:
    Explosionsgeschützte Anlagen, Belüftungen, Beleuchtungen und Werkzeuge verwenden
  • P242 :
    Nur funkenfreies Werkzeug verwenden.
  • P243:
    Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladungen treffen
  • P260:
    Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.
  • P264:
    Nach Handhabung gründlich waschen.
  • P270:
    Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
  • P272:
    Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
  • P273:
    Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280 :
    Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen
  • P314:
    Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P321:
    Besondere Behandlung (siehe … auf diesem Kennzeichnungsetikett).
  • P363:
    Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen.
  • P391:
    Ausgetretene Mengen auffangen.
  • P405:
    Unter Verschluss aufbewahren.
  • P501:
    Inhalt / Behälter zuführen.
  • P303+P361+P353 :
    Bei Berührung mit der Haut [oder dem Haar]: Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]. (Bis zum Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014: Bei Kontakt mit der Haut [oder dem Haar]: Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. Mit Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014 aufgehoben, mit Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018 wieder aufgenommen)
  • P308+P313:
    BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P333+P313:
    Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P370+P378:
  • P403+P233:
    An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
  • P403+P235:
    An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten.
Kontaktdaten
Frage zum Artikel