Unsere Artikel
ANDERSEN DänemarkANDERSEN Dänemark
558,00 €*
ANDERSEN DänemarkANDERSEN Dänemark
903,00 €*
ANDERSEN DänemarkANDERSEN Dänemark
918,00 €*
Barton MarineBarton Marine
205,00 €*
Barton MarineBarton Marine
307,00 €*
Barton MarineBarton Marine
423,00 €*
Lagerbestand 0
Barton MarineBarton Marine
20,50 €*
LEWMARLEWMAR
167,80 €*
LEWMARLEWMAR
67,00 €*
LEWMARLEWMAR
49,00 €*
Auf Lager
G nauticsG nautics
ab 24,90 €*
 Weitere Variationen wählen
G nauticsG nautics
21,90 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
583,60 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
673,00 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
989,00 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
1.262,00 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
1.505,00 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
1.670,00 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
246,90 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
336,80 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
336,80 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
426,60 €*
Lagerbestand 0
LEWMARLEWMAR
179,60 €*
LEWMARLEWMAR
216,00 €*
LEWMARLEWMAR
233,40 €*

Winschen & Zubehör

Winschen und Zubehör

Eine Winsch ist eine Seilwinde mit der bei Booten und Schiffen größere Zugkräfte übertragen werden. Auf Schiffen gehört sie zum Ladegeschirr; auf Fischerbooten werden mittels der Winsch die Netzte eingeholt.

Auf Segelbooten werden Winschen (auch "Winde" genannt) zum Bedienen von Fallen, Tauwerksleinen und Schoten genutzt. Leinen werden auf der Winsch mit Windungen um eine Trommel gelegt; die Trommel wird mit einer Handkurbel gedreht. Die Winschtrommel lässt sich nur in eine Richtung drehen. Die Drehung der Winschtrommel in die andere Richtung wird durch eine Sperrklinke verhindert, so dass sich die Leine nicht mehr abwickeln kann. Um eine hohe Reibung zwischen Winsch und Tauwerk zu erzielen, muss das lose Leinenende straff gehalten werden. Bei einer selbstholenden Winsch wird das Durchrutschen der Leine durch eine spezielle Umlenkrolle verhindert.

Drehmoment von Winschen

Das Drehmoment wird bei Winschen oft mittels eines eingebauten Getriebes, welches mehrere Umdrehungen der Kurbel in geringere Umdrehungen übersetzt, vergrößert. So nennt man Winschen, die ein Getriebe mit zwei Übersetzungsstufen haben, Zweigangwinschen. Auf großen Yachten sind Winschen elektrisch bzw. hydraulisch (Antrieb durch Elektromotor bzw. Hydraulikmotor). Winschen sind in der Regel rechtsgängig und wickeln die Leine daher im Uhrzeigersinn auf.

Winschen, mittels der die Fallen eines Segelboots bedient werden, nennt man Fallwinschen bzw. Mastwinschen; diese sind am Mast eines Segelboots oder Seggelschiffs montiert.

Bei Knarpollern handelt es sich um Schotwinschen, die meist kurbel- und getriebelos sind und auf Jollen verwendet werden. Winschen werden auf Rennyachten Grinder und auf großen Segelschiffen (für Trosse) und großen Schiffen Spills genannt.

Winschen, elektrischen Winschen, selbstholende Winschen und Lewar Winschen online kaufen

Wir sind Spezialist, wenn es um Winschen für Boote und Segelboote gibt: Sie finden bei uns elektrische Winschen, selbstholende Winschen, Winschen für Segelboote, traditionelle Winschen, Lewmar Winschen und sehr viel mehr.

In unserem Onlineshop finden Sie auch eine große Anzahl an Farben und Lacken für Boote. Neugierig geworden? Dann ab in unsere Kategorie Bootsfarben und Bootslacke!