SABA Kleb- und Dichtstoffe

SABA entwickelt Klebstoffe und...
SABA entwickelt Klebstoffe und Dichtstoffe für spezielle Anwendungen. Die MS- Polymere von SABA eignen sich ideal für den Einsatz im Schiffbau.
1933 begann alles mit einem kleinen Gewerbebetrieb für chemische Produkte. Die Firma erhält den Namen SABA ? die Anfangsbuchstaben der Gründer Salm und Baruch. In den 60er Jahren - Der Wiederaufbau mit den hohen Bauvolumen erfordert hochwertige, leicht zu verarbeitende Produkte. Für SABA war dies Anlass, spezielle Dichtstoffe für die Glaserbranche und später auch für die breite Anwendung im Bauwesen zu entwickeln. In den 90er Jahren - Angesichts der steigenden Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten führt SABA als erstes Unternehmen der Welt einen wasserbasierten Klebstoff mit sofortiger Haftung ein. Diese Eigenschaften sind in der schaumstoffverarbeitenden Industrie sehr willkommen. Die Aktivitäten von SABA konzentrieren sich heute auf drei Hauptmärkte: Schaumstoff, Transport und Bauwesen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6